eCoaching - Innovative Fortbildungskonzepte des bm:ukk und der Pädagogischen Institute

eBuddy, eTutor, eTrainer

Immer mehr Lehrerinnen und Lehrer
•  bereiten sich mittlerweile routinemäßig mit Internet und Co auf ihren Unterricht vor.
•  Sie scheuen aber davor zurück, Informations- und Kommunikations­technologien im Unterricht selbst zu nutzen.
•  Sie schätzen sich für zu wenig kompetent ein, um auch in Not­situati­onen mit den Tücken der Technik fertig zu werden oder
• um wirklich sinnvolle Unterrichts­sequenzen vorzubereiten und durchzuführen.

Mit Internet und Co vertraute Lehrerinnen und Lehrer

•  setzen Informations- und Kommunikationstechnologien bereits regelmäßig im Unterricht ein.
•  Diese wünschen sich vermehrt Unterricht mit den Neuen Medien, damit sie mehrere Ansprechpartner haben und auch,
•  damit sie nicht immer selbst den Schülerinnen und Schülern die Basis­fertigkeiten beibringen müssen.

 

eBuddy

Eine mit IKT noch nicht so vertraute Lehrkraft kann eine Kollegin oder einen Kollegen für ein paar Wochen als Coach (eBuddy) „mieten“, damit dieser Coach ihr

•  Unterrichtssequenzen mit Einbindung der Neuen Medien live miterleben lässt,
•  bei der Vorbereitung eigener Unterrichtssequenzen mit Internet und Co behilflich ist,
•  bei der Durchführung von Unterrichtssequenzen mit Internet und Co assistiert und
•  bei der Nachbereitung dieser Stunden hilft?

Diese Idee wurde vom bm:bwk zu einem Konzept ausgearbeitet und wird allen Schulen angeboten.

 

eTutor

Ein erfahrener Coach betreut mindestens 5 Kolleginnen und Kollegen. in etwa 20 Unterrichtseinheiten innerhalb eines Semesters

Was genau ist zu tun?

•  Planung des IKT-Einsatzes mit den zu coachenden Lehrpersonen,
•  Erstellung von Unterrichtsbausteinen zum gezielten Einsatz im Fachunterricht,
•  Unterrichtsbesuche mit Vor- und Nachbesprechungen,
• Erstellung eines Kurzberichts mit einfacher Evaluation

eTrainer

Ein erfahrener Mentor betreut bis zu 16 Kolleginnen und Kollegen, die im Team nach vorhandenen Unterrichtskonzepten und Materialien Unterricht mit IT-Einsatz vorbereiten, durchführen und evaluieren.

Was genau ist zu tun?

•  Vorstellung der Lernpfade von Intel und der eLearning Sequenzen
•  Teambildung - Planung des Unterrichts mit IT-Einsatz
•  Durchführung des Unterrichts und einfache Evaluation
•  Erfahrungsaustausch

DerUmfang der Betreuung beträgt 20 Unterrichtseinheiten innerhalb eines Semesters.