TO DO Liste

eLSA "To do" LISTE ... es gibt einiges zu tun...

Die nachfolgende "to do" Liste soll eLSA Schulkoordinatoren/innen helfen, die Dokumentation Ihrer Schule leichter zu administrieren, strukturieren und überblicksartig darzustellen:

 



1. eLSA Entwicklungspläne (SQA)

Die eLSA Entwicklungspläne sind Voraussetzung für die Teilnahme als eLSA Schule und werden jeweils zum Schulbeginn erstellt und an die Bundeslandkoordinatoren/innen geschickt.


2. eLSA Logo

Das eLSA Logo soll auf die Schulhomepage und ein Link zur eLSA Site

- Logo


3. eLSA  Datenbank

eLSA hat inzwischen mehr als 180 Schulen aus dem AHS und APS Bereich! Um in diesem großen Umfeld einen möglichst guten Informationsfluss zu erreichen, haben wir eine Datenbank aufgebaut, die insbesondere auch unsere eLSA Lehrer/innen in den Schulen umfassen soll: 

http://elsa20.schule.at/elsa-db/elsaschuko/


Die Zugangsdaten zum Abfragen / Ändern / Löschen der Daten können eLSA Koordinatoren/innen bei ihren Landeskoordinatoren/innen anfordern.


5. eLSA Jahresbericht

Die aktuelle Vorlage zur Erstellung des Jahresabschlussberichtes erhalten Sie von den jeweiligen Landes- bzw. BundeskoordinatorInnen.

Für die LandeskoordinatorInnen soll dieser Jahresendbericht WERTNEUTRAL eine rasche und unkomplizierte Möglichkeit darstellen, Einblick in Ihre aktuelle schulinterne eLSA-Projektentwicklung zu erhalten, um Sie und Ihre Schule bestmöglich (z.B. im Rahmen der Organisation von für Sie passenden Fortbildungsveranstaltungen oder von Schulbesuchen) zu unterstützen.

Auf Bundesebene sind die Inhalte der Jahresendberichte der Schulen vor allem für die weitere Ausrichtung und Orientierung von eLSA wichtig.

Nur durch Ihre Mitarbeit wird es möglich, ein klares und realistisches Bild der aktuellen Unterrichts- und Schulrealität zu erhalten und die nächsten eLSA-Projektschritte angepasst an die Situation und Umstände in den Schulen zu planen.

In allen Fragen hilft Ihnen Ihr/e Bundeslandkoordinator/in:
Ihre/n Ansrechpartner/in finden Sie im Hauptmenü:

KONTAKT